Ausschreibungsunterlagen

Veranstalter

Kaltenkirchener Turnerschaft von 1894 e. V.
Organisations-Team Stadtlauf
Geschäftsstelle:
Marschweg 18 • 24568 Kaltenkirchen
Telefon 04191/31 70

Kontakt: info@kaltenkirchener-turnerschaft.de
Internet: www.kaltenkirchener-turnerschaft.de oder www.kaltenkirchener-stadtlauf.de

Unterstützt durch die Stadt Kaltenkirchen
Schirmherr: Herr Hanno Krause, Bürgermeister der Stadt Kaltenkirchen

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigt sind Läuferinnen und Läufer aller Jahrgänge ab 2009 gemäß DLV-Veranstaltungsordnung (zulässige Streckenlängen) und nachfolgender Klassen- und Jahrgangswertung.
Das Laufen mit Tieren und Kinderwagen sowie Fahrradbegleitung ist nicht erlaubt!

Wettbewerbe und Klasseneinteilung

(getrennte Wertung) mit LM-Straßenlauf im Bereich SHLV (Anmeldungen nur über den SHLV möglich):

Läufer/innen
10 km – zwei Runden – Zu gewinnen: HolstenTherme-Pokal
MJ U18/WJ U18, MJ U20/WJ U20, M/F, M/W30, M/W35, M/W40, M/W45, M/W50, M/W55, M/W60, M/W65, M/W70, M/W75, M/W80

     5 km – eine Runde
     Männer /Frauen (keine weitere Klasseneinteilung/)
    U12 (2009/2008) W/M 10/11, U14 (2007/2006) W/M 12/13, U16 (2005/2004) W/M 14/15, U18 (2003/2002) W/M 16/17, U20 (2001/2000) W/M 18/19

Walking/Nordic-Walking
     5 km – eine Runde
     Männer/Frauen (keine weitere Klasseneinteilung)
Walken/Nordic-Walking findet mit Zeitmessung (ohne Wertung nach DLV-Richtlinien).

Grundschul-Lauf der Sparkasse Südholstein
ca. 1.500 m
     Jungen/Mädchen (2008-2012)
(ohne Zeitnahme)

Bambini-Lauf der Sparkasse Südholstein
ca. 400 m
     Jungen/Mädchen (2012-2016)
(ohne Zeitnahme)

Mannschaftssonderwertungen:
Firmen-Lauf „Alles läuft im Betrieb“
     Es findet eine Mannschaftswertung für Firmen, Institutionen, Behörden und Organisationen für den 5/10 km -Lauf statt. Teilnahmeberechtigt sind alle Mitarbeiter/innen, die zusätzlich in den jeweiligen Einzelwertungen gewertet werden. Die drei teilnehmerstärksten Mannschaften erhalten einen Pokal.
Für diese Mannschaftswertung können nur  Sammelmeldungen berücksichtigt werden.

Sparkasse-Schulklassen-Wettbewerb „Kaltenkirchens schnellste Klasse“
Es findet eine Mannschaftswertung für alle Schulen im Rahmen des 5 km-Laufes statt. Teilnahmeberechtigt sind alle Schüler/innen der Klassenstufen 5 bis 10, die zusätzlich in der Einzelwertung gewertet werden. Die schnellste Klasse erhält einen Sachpreis.
Aus den Einzelwertungen wird die Mannschaftswertung errechnet. Zur ersten Mannschaft einer Klasse zählen die sechs Schüler/innen (mindestens zwei Mädchen), die die schnellsten (Netto-)Zeiten erzielt haben. Alle weiteren Mannschaften werden nur nach Zeiten (Mädchen und Jungen) errechnet.
Die Startgebühr beträgt € 8,00 pro Person. Bei Nichtteilname erfolgt keine Erstattung der Startgebühr. Sollten Schüler/innen schon anderweitig angemeldet worden sein, erfolgt keine Rückerstattung.
Für diese Mannschaftswertung können nur Sammelmeldungen (Onlinesammelmeldungen oder Papierformular auf der Homepage zum Download) berücksichtigt werden.

Grundschulwettbewerb „Beste Teilnehmerquote“
Wettbewerb für Grundschulen:
Die Grundschule mit den prozentual zur Gesamtschülerzahl (Klassen 1 – 4) meisten Teilnehmern und der Zügigkeit der Schule erhält einen Pokal und einen Sachpreis.

Auszeichnungen

Auszeichnungen für die Sieger und Platzierten (1.-3. Platz) der Gesamtwertung 10 km-Lauf, 5 km-Lauf.
Auf Wunsch erhalten alle Grundschulläufer/innen eine Sofort-Urkunde (ohne Zeiten).
Auszeichnungen für die Sieger der einzelnen Wertungsklassen (10 km- und 5 km-Lauf).
Auf Wunsch erhalten 10 km- und 5 km-Läufer/innen eine Sofort-Urkunde (Ausgabe ca. 30 Min. nach Beendigung des Laufes).
Alle Finisher erhalten eine Medaille.
Mannschaftswertungen, außer den genannten, erfolgen nicht.
Die ersten 200 gemeldeten Bambini-Läufer/innen erhalten bei Abholung der Startunterlagen ein T-Shirt.

Zeitplan

Siehe hier.

Strecke

Ein abwechslungsreicher 5 km-Rundkurs, der für den 10 km-Lauf zweimal zu durchlaufen ist. Die Strecke führt durch Kaltenkirchen und beinhaltet einen landschaftlich schönen Streckenabschnitt am Stadtrand. Die Strecke ist amtlich vermessen.

Zeitmessung

Die Zeitmessung für die 10 km Strecke, die 5 km-Strecke und für 5 km Nordic-Walking erfolgt mit einem TRANSPONDERBAND, das am Laufschuh befestigt wird.
Das TRANSPONDERBAND wird nur für diesen einen Lauf benutzt und braucht  NICHT zurück gegeben werden.
Die Zeiterfassung erfolgt über spezielle Matten im Start / Zielbereich die überlaufen werden wie bisher auch.
Achten Sie auf die entsprechende Befestigung am Laufschuh!

      Das Transponderband wird am Laufschuh befestigt. Ohne Transponderband keine Teilnahme (Nur für 5/10km-Strecke)! 

Brutto-/Nettozeit: Erklärung siehe auf www.kaltenkirchener-stadtlauf.de

Startgebühr

     10 km-Lauf                                     € 10,00
       5 km-Lauf                                     € 8,00
     Walking/Nordic-Walking               € 8,00
     Grundschul-Lauf                           € 4,00
     Bambini-Lauf                                 € 4,00
     Bei Nichtteilnahme erfolgt keine Erstattung der Startgebühr.

Online-Meldungen

Anmeldungen, auch von Vereinen, Gruppen, Firmen und Schulen, werden online unter www.kaltenkirchener-stadtlauf.de erbeten. Die Bezahlung erfolgt per SEPA-Lastschrifteinzug mit E-Mail-Bestätigung.

Alle anderen Meldungen
     Ist kein Internet-Zugang vorhanden, bitte je ein Meldeformular pro Teilnehmer nutzen und die Startgebühr per Überweisung oder bar bezahlen.     Meldeanschrift:
     Kaltenkirchener Turnerschaft von 1894 e. V., Marschweg 18, 24568 Kaltenkirchen, Tel. 04191/3170.
     Die Startgebühr wird bei der Online-Anmeldung per SEPA-Lastschriftverfahren von Ihrem Konto eingezogen. Bei einer anderweitigen Anmeldung ist die Gebühr per Überweisung auf das Konto der Kaltenkirchener Turnerschaft bei der Kaltenkirchener Bank IBAN: DE39 2006 9125 0000 0544 02, SWIFT-BIC: GENODEF1KLK, zu zahlen. Die Bezahlung der Startgebühr muss bis spätestens Montag, 15.04.19 eingegangen sein. Bei Barzahlung nach dem 15.04.19 wird eine Nachmeldegebühr in Höhe von 7,50 bzw. 3,00 € erhoben.
     Jeder Teilnehmer akzeptiert durch seine Anmeldung die Auswertung seiner Daten sowie die Veröffentlichung von Fotos, die während der Veranstaltung gemacht werden.
     Meldeschluss: 15. April 2019

Nachmeldungen

Ab 16. April 2019 sind Nachmeldungen in begrenztem Umfang möglich. Die Nachmeldegebühr beträgt zusätzlich € 7,50 (Grundschul- und Bambini-Lauf € 3,00).
     Am Veranstaltungstag sind keine Um- oder Nachmeldungen möglich!

Ausgabe der Startunterlagen

– Dienstag, 30. April 2019, 10.00 – 18.00 Uhr
Fa. Dodenhof, Sportabteilung im Modehaus, Auf dem Berge 1,  24568 Kaltenkirchen (Autobahn-Abfahrt/Ausfahrt A7)
– Veranstaltungstag, 1. Mai 2019, 09.00 – 13.00 Uhr, Rathaus (direkt bei Start/Ziel)

Streckenführung

Siehe hier.

Siegerehrungen und Rahmenprogramm

Die Siegerehrungen sind nach Zielschluss der jeweiligen Läufe auf der Bühne im START/ZIEL Bereich vorgesehen. Während der gesamten Veranstaltung erwartet Sie ein Rahmenprogramm mit Musik, Hüpfburg, Imbiss und Getränken und vieles mehr.

Ergebnislisten

Eine Veröffentlichung der Ergebnisse erfolgt ab Donnerstag, 2. Mai 2019, im Internet unter www.kaltenkirchener-stadtlauf.de.

Umkleiden und Duschen

Umkleide- und Duschmöglichkeiten finden Sie im KT-Vereinsheim am Marschweg 18 (ca. 400 m von Start/Ziel).

Haftung

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Bei Diebstahl wird keine Haftung übernommen.

Gesamtleitung

Horst Zawada und Carola Kubisch
Geschäftsstelle der Kaltenkirchener Turnerschaft von 1894 e. V.
Marschweg 18, 24568 Kaltenkirchen